CHEMIE3-BRANCHENSTANDARD – MODUL I

Modul I gliedert sich in die Teile Grundsatzerklärung und Governance.

Die Abgabe einer Grundsatzerklärung zur Achtung der Menschenrechte ist das erste Kernelement der menschenrechtlichen Sorgfalt im Unternehmen. Außerdem gehört der Aufbau einer Governance-Struktur mit klaren Verantwortlichkeiten und Steuerungsmechanismen zu den grundlegenden Schritten, um Sorgfaltspflichten in Unternehmensabläufe zu integrieren.

MODUL I – TEIL 1: GRUNDSATZERKLÄRUNG

Das Modul I.1 des Chemie3-Branchenstandards gibt Ihnen eine Anleitung und konkrete Textbausteine zur Erstellung einer Grundsatzerklärung an die Hand (Muster-Grundsatzerklärung). Es erläutert die Ziele und den Nutzen für Ihr Unternehmen und legt die Anforderungen an eine Grundsatzerklärung dar, die sich aus den Leitprinzipien der Vereinten Nationen sowie aus den Vorgaben des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes ergeben. Das Modul zeigt außerdem, wie die Grundsatzerklärung und deren Erstellung dazu dienen kann, unternehmerische Sorgfaltsprozesse praxisorientiert zu fördern und sich auf zukünftige Entwicklungen (beispielsweise auf europäischer Ebene) vorzubereiten.

Nicht zuletzt können Unternehmen mit der Formulierung einer Grundsatzerklärung gegenüber wichtigen Anspruchs- und Interessengruppen wie Investoren und Finanzinstitutionen, Geschäftspartnern, Kunden sowie (zukünftigen) Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dokumentieren, wie sie die Achtung der Menschenrechte in ihren betrieblichen Strategien und Prozessen verankert haben.

MODUL I – TEIL 2: GOVERNANCE

Modul I.2 des Chemie3-Branchenstandards soll Unternehmen aller Größen dabei unterstützen, eine passende Verantwortungsstruktur aufzubauen, um unternehmerische Sorgfaltsprozesse effektiv umzusetzen. Die menschenrechtliche Governance-Struktur beschreibt die Verteilung von Verantwortlichkeiten (Aufgaben, Zuständigkeiten und Überwachungsfunktionen) sowie Mechanismen zur Steuerung und Kontrolle von menschenrechtlichen Sorgfaltsprozessen im Unternehmen.

Die Schaffung klarer Zuständigkeiten für einzelne Personen oder Abteilungen tragen dazu bei, Sorgfaltsprozesse im Unternehmen effizient und zielgerichtet umzusetzen. Sie helfen außerdem dabei, schnell auf Risiken, neue Informationen, externe Anfragen oder Beschwerden zu reagieren.

Modul I bestellen

AUSSCHLIESSLICH MITGLIEDER von BAVC, IGBCE und VCI können die zum Chemie3-Branchenstandard gehörenden Materialien anfordern. Bitte geben Sie deshalb auch die Zugehörigkeit zu einer der wählbaren Organisationen an:

* Pflichtfelder