Vorgang abbrechen

You're successfully logged out !

Mitgliederbereich

Arbeit und Ausbildung

Ausbildungskampagne „Elementare Vielfalt“

Die chemisch-pharmazeutische Industrie ist eine forschungsintensive Hightech-Branche. Um auch in Zukunft wegweisende Produkte und Lösungen entwickeln zu können, sind die Unternehmen mehr denn je auf motivierte und gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen. Im Wettbewerb um geeignete Auszubildende sehen sich die Unternehmen zunehmend mit den Herausforderungen des demografischen Wandels konfrontiert.

Ausbildungskampagne stärkt Unternehmen der Chemie-Branche
Um das Engagement im Bereich Nachwuchssicherung weiter auszubauen, unterstützen die Chemie-Arbeitgeberverbände ihre Mitglieder mit der neuen Ausbildungskampagne „Elementare Vielfalt“ (ElVi). Ein Gesamtpaket aus Internetauftritt, begleitenden Informationsmaterialien und Marketingaktivitäten soll die Ausbildungsbetriebe der Branche im Wettbewerb um junge Nachwuchskräfte stärken.

Informationsplattform www.elementare-vielfalt.de
Zentrales Element der Ausbildungskampagne ist der neue Internetauftritt. Er bietet jungen Menschen in der Phase der Berufsfindung zielgruppengerechte Informationen aus einer Hand. Neben Porträts der wichtigsten Ausbildungsberufe, Informationen zum Dualen Studium und Bewerbungstipps können Schülerinnen und Schüler auch freie Ausbildungsplätze oder duale Studiengänge der Chemie-Betriebe in einer bundesweiten Ausbildungsbörse finden.

Videoclips geben Einblick in Praxisalltag
Neu auf der Plattform sind drei Videos über die Ausbildungsberufe Chemikant, Chemielaborant und Pharmakant. Interessierte erhalten so einen authentischen Einblick in die Arbeitswelt von Auszubildenden aus der Branche. 

Umfassende Möglichkeiten bietet zudem die Ausbildungsbörse auf der Seite: Die von den Chemie-Unternehmen eingestellten Ausbildungsangebote können dort gezielt nach Berufsgruppen, Ausbildungsberufen und nach bestimmten Regionen oder Stichworten gefiltert werden. Außerdem: Wer eine Stellenanzeige aufruft, erhält gleichzeitig alle anderen freien Ausbildungsplätze des Wunsch-Arbeitgebers. Facebook-Fans können diese ihren Freunden empfehlen. Nur einen Klick entfernt erscheinen Bewerbungstipps und ausführliche Berufsprofile mit Fotos aus der Praxis. 

Jetzt auch mobil entdecken
Als eine der ersten Ausbildungskampagnen in Deutschland bietet Elementare Vielfalt alle Berufsinformationen sowie eine Stellenbörse mit aktuell rund 3.500 offenen Ausbildungsplätzen auch für die mobile Suche unterwegs an. Auf Wunsch bekommt der Nutzer über eine zusätzliche GPS-Umkreissuche mit nur einem Klick freie Stellenangebote in unmittelbarer Nähe seines aktuellen Standortes angezeigt.

Die chemisch-pharmazeutische Industrie bietet jährlich etwa 9.000 Ausbildungsplätze an. Insgesamt befinden sich derzeit mehr als 27.000 junge Menschen in der Ausbildung zu einem der mehr als 50 naturwissenschaftlichen, technischen oder kaufmännischen Berufe in der Chemiebranche. 

Weitere Informationen finden Sie auch unter

www.elementare-vielfalt.de 

www.youtube.com/ElementareVielfalt

www.facebook.com/ElementareVielfalt

Nachhaltigkeits-Dreieck Ökonomie

DAS NACHHALTIG-KEITSBAROMETER:

Wie schneidet Ihr Unternehmen ab? Jetzt registrieren und herausfinden.

@chemiehoch3

Presse

Sie sind Pressevertreter? Dann finden Sie hier weitere Informationen. » Read More

Besuchen Sie uns