Vorgang abbrechen

Sie haben sich erfolgreich ausgeloggt!

Mitgliederbereich

2017

Integrität und Menschenrechte in der Lieferkette – Ein Jahr Nationaler Aktionsplan

07. Dezember 2017 - 09:30 BIS 17:00 UHR
GIZ-Haus
Reichpietschufer20
10785Berlin
Veranstalter: Allianz für Integrität (Afin), Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN) und Deutsches Institut für Menschenrechte (DIMR)

Das nachhaltige Management von Lieferketten ist für Unternehmen nach wie vor eine der zentralen Herausforderungen bei der Wahrnehmung ihrer unternehmerischen Verantwortung. Zudem wachsen die Anforderungen seitens der Verbraucher, der Öffentlichkeit und zunehmend auch des Gesetzgebers zur Nachhaltigkeitsperformance, welche auch die Liefer- und Geschäftsbeziehungen der Unternehmen einschließt.

Diese Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, Zivilgesellschaft und Politik. Sie zeigt den aktuellen Diskurs um nachhaltiges Management der Lieferketten auf und fokussiert dabei auf Erfahrungen aus der Korruptionsprävention, Gesetzgebung aus Frankreich und England und den Stand des NAP in Deutschland. 

Die Konferenz wird gemeinsam von der Allianz für Integrität (Afin), dem Deutschen Global Compact Netzwerk (DGCN) und dem Deutschen Institut für Menschenrechte (DIMR) organisiert und durchgeführt. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie hier. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an globalcompact@giz.de.

DAS NACHHALTIG-KEITSBAROMETER:

Wie schneidet Ihr Unternehmen ab? Jetzt registrieren und herausfinden.

#nachhaltigkeit

Presse

Sie sind Pressevertreter? Dann finden Sie hier weitere Informationen. » Mehr Infos

Besuchen Sie uns