Vorgang abbrechen

Sie haben sich erfolgreich ausgeloggt!

Mitgliederbereich

2017

DGCN Multiplikatoren-Training: „Menschenrechtliche Sorgfalt verstehen und Unternehmen sensibilisieren“

01. Juni 2017 - 09:00 BIS 18:00 UHR
Berlin
Veranstalter: Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN) in Kooperation mit twentyfifty ltd.

Die Bundesregierung hat Ende 2016 ihre Anforderungen an Unternehmen zur Achtung der Menschenrechte im Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) ausformuliert.
Das Training gibt Multiplikatoren aus Verbänden, Kammern und zivilgesellschaftlichen Organisationen einen Einblick in die Grundlagen und Praxis im Bereich menschenrechtliche Sorgfalt bei Unternehmen. Es werden typische Fragestellungen der Unternehmen behandelt sowie Beispiele vorgestellt.

Folgende Themen werden abgedeckt:
•    Was sind Menschenrechte und welche Verantwortung haben Unternehmen?
•    Welche Anforderungen stellt der Nationale Aktionsplan?
•    Was sind typische Fragestellungen von Unternehmen und mögliche Antworten darauf?

www.globalcompact.de

DAS NACHHALTIG-KEITSBAROMETER:

Wie schneidet Ihr Unternehmen ab? Jetzt registrieren und herausfinden.

#nachhaltigkeit

***PRESSEINFORMATION***

Presseinformation - VCI-Präsident zum Start des International Sustainable Chemistry Collaborative Centre ISC3 » Mehr Infos

Presse

Sie sind Pressevertreter? Dann finden Sie hier weitere Informationen. » Mehr Infos

Besuchen Sie uns