Vorgang abbrechen

You're successfully logged out !

Mitgliederbereich

Chemie³-Aktivitäten

Chemie³-Webinarreihe "Nachhaltigkeit in der Unternehmenspraxis"

Nachhaltigkeit ist ein Begriff, der für Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen steht. Die Vereinten Nationen haben im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie - der Agenda 2030 - siebzehn sogenannte Sustainable Development Goals (SDGs) verabschiedet, die auch Basis der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie sind. Vor diesem Hintergrund nimmt das Thema Nachhaltigkeit in der öffentlichen und politischen Diskussion einen zunehmend breiteren Raum ein, wobei häufig auch konkrete Anforderungen an die Unternehmen gestellt werden.

Was aber bedeutet nachhaltiges Wirtschaften für das einzelne Unternehmen der chemischen Industrie in der Praxis? Zur Beantwortung dieser Frage hat Chemie³ die Webinarreihe „Nachhaltigkeit in der Unternehmenspraxis“ konzipiert, die das Thema für die Unternehmen greifbar macht und konkrete Beispiele für die betriebliche Praxis liefert. Die Referenten sind ausgewiesene Experten sowie Praktiker aus den Betrieben. Die Webinarreihe orientiert sich sowohl an den SDGs als auch an den zwölf Chemie³-Leitlinien und richtet sich an die Führungskräfte sowie Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen.

Die Webinare thematisierten die Grundlagen des nachhaltigen Wirtschaftens, das Thema Klimaschutz & Energie, Nachhaltigkeitsaspekte bei der Rohstoffauswahl, Menschenrechte sowie Nachhaltigkeitsberichterstattung. Die Aufzeichnungen der Webinare und die Präsentationsdateien können unten in der Downloadbox heruntergeladen werden. Leider können wir Ihnen zu Webinar 4 "Wirtschaft und Menschenrechte" keinen Audiomitschnitt zur Verfügung stellen.

 

Das nächste Webinar zum Thema „Recht und Nachhaltigkeit - Auswirkungen einer zunehmenden Verrechtlichung der CSR auf die Nachhaltigkeitsstrategie“ findet am 23. Januar 2019, von 10:00 bis 11:00 Uhr statt.

Das Webinar behandelt unterschiedliche (Rechts-)Quellen, aus denen sich direkt oder indirekt immer mehr echte Pflichten zu nachhaltigem Unternehmenshandeln ergeben. Beispiele sind Selbstverpflichtungen und deren genaue rechtliche Folgen für das Unternehmen sowie die Konsequenzen der CSR-Berichtspflichten für die Unternehmensführung.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Bitte melden Sie sich online über diesen Link an. 

Bei Fragen zur Webinarreihe wenden Sie sich gerne an Anne Dorweiler (dorweiler@vci.de, 069 2556-1503).

Nachhaltigkeits-Dreieck Ökonomie

DAS NACHHALTIG-KEITSBAROMETER:

Wie schneidet Ihr Unternehmen ab? Jetzt registrieren und herausfinden.

#nachhaltigkeit

Presse

Sie sind Pressevertreter? Dann finden Sie hier weitere Informationen. » Read More

Besuchen Sie uns